Ein Standard für alle Übungsleiterinnen und Übungsleiter wurde Anfang 2009 umgesetzt.

An zwei Wochenenden haben Instruktoren von der DLRG alle Übungsleiterinnen und Übungsleiter der Abteilung Familien- und Freizeitsport ein umfassendes Erste-Hilfe-Training vermittelt, damit sie einer eventuellen Notfallsituation gewachsen sind.

[easyrotator]erc_78_1363544331[/easyrotator]
Für einige Teilnehmerrinnen und Teilnehmer war es eine Auffrischung ihrer Kenntnisse, für andere ein Einstieg in die Möglichkeiten der Erste-Hilfe-Leistung in den Übungsstunden.

In beiden Kursen wurde viel Wissen professionell an die Teilnehmer vermittelt. Die Übungseinheiten wurden in einer lockeren Atmosphäre absolviert und alle Teilnehmer hatten trotz der Ernsthaftigkeit der Thematik viel Spaß in beiden Kursen.

Bereits jetzt wurde durch den Vorstand der Abt. Familien- und Freizeitsport eine Auffrischung der Kenntnisse in der Ersten-Hilfe nach zwei Jahren angekündigt. Stillstand ist Rückstand.

Pin It on Pinterest

Share This